Studiengänge in Straubing

Studieninhalt des TUM Campus Straubing ist die gesamte Wertschöpfungskette biogener Rohstoffe – vom Anbau, der chemisch-stofflichen Nutzung und der energetischen Verwertung bis zu ökonomischen Aspekten rund um die Erzeugung, Vermarktung und Verwendung von Nachwachsenden Rohstoffen.

Bachelor-Studiengänge

Biogene Werkstoffe, B.Sc.

Die Entwicklung und Bereitstellung geeigneter Materialien ist die Grundvoraussetzung für die Erzeugung moderner Struktur- und Funktionswerkstoffe für die unterschiedlichsten Aufgaben und Anwendungen in allen Industrie-, Umwelt- und Gesellschaftsbereichen. Der Rohstoffwandel und die damit verbundene Änderung der Materialbasis sind ohne Material- und Werkstoffwissenschaftler mit Bezug zu biogenen Rohstoffen nicht realisierbar. Die Absolventen wirken und gestalten die Weiterentwicklung bestehender- und die Entwicklung neuer Materialien. Durch die Auslegung des Studiengangs und das Studienumfeld am TUM Campus Straubing können Sie dies in Bezug auf Materialien, die nachhaltig in Herstellung und Lebenszyklus sind. Insbesondere sind sie, durch die über die reine Materialkunde hinausgehenden Inhalte, qualifiziert, aktuelle Entwicklungen der Materialforschung ganzheitlich zu betrachten.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Deutsch

Unterrichtssprache: Deutsch

Art der Zulassung: keine Zulassungsbeschränkung

Beginn des Studiums: zum Wintersemester

Bewerbungszeitraum: 15.05. – 15.07.

Regelstudienzeit (in Semestern): 6 Semester

Credits: 180 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/biogene-werkstoffe/

Bioökonomie, B.Sc.

Die Bioökonomie zielt auf die Umstellung der Rohstoffbasis von fossilen auf biogene Rohstoffe und schlägt eine Brücke zwischen Technologie, Ökologie, Gesellschaft und Wirtschaft sowie deren Wechselwirkungen. Dieser Strukturwandel beinhaltet die Erzeugung und Nutzung biologischer Ressourcen, um Produkte, Verfahren und Dienstleistungen in allen wirtschaftlichen Sektoren im Rahmen eines zukunftsfähigen Wirtschaftssystems bereitzustellen. Die Studiengänge in der Bioökonomie bildet Experten aus, die diesen Wandel verstehen, begleiten und gestalten können.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Deutsch

Unterrichtssprache: Zweisprachig (Deutsch, Englisch)

Art der Zulassung: keine Zulassungsbeschränkung

Beginn des Studiums: zum Wintersemester 

Bewerbungszeitraum: 15.05. – 15.07.

Regelstudienzeit (in Semestern): 6 Semester

Credits: 180 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/biooekonomie/

Chemische Biotechnologie, B.Sc.

Von der Biologie lernen! Wie ein Chemiker denken! Als Ingenieur handeln! Der interdisziplinäre Bachelorstudiengang Chemische Biotechnologie am Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit.

Eine der Schlüsseltechnologien, um konventionelle industrielle Prozesse kostengünstiger und ökologischer zu gestalten sowie nachwachsende Rohstoffe für die industrielle Nutzung zu erschließen, ist die industrielle Biotechnologie - treffender als chemische Biotechnologie bezeichnet. Bei der Prozessentwicklung in der Biotechnologie sind dabei das Zusammenspiel von Biologie, Chemie und Verfahrenstechnik gefragt.

Ziel des Bachelorstudiengangs Chemische Biotechnologie ist es daher, durch die passende Kombination von Themen der Chemie, Ingenieur- und Biowissenschaften umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der biotechnologischen und chemisch-stofflichen Umwandlungsprozesse zu vermitteln.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Deutsch

Unterrichtssprache: Zweisprachig (Deutsch, Englisch)

Art der Zulassung: keine Zulassungsbeschränkung

Beginn des Studiums: zum Wintersemester

Bewerbungszeitraum: 15.05. – 15.07.

Regelstudienzeit (in Semestern): 6 Semester

Credits: 180 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/chemische-biotechnologie/

Sustainable Management and Technology, B.Sc.

Der interdisziplinäre Bachelorstudiengang Sustainable Management and Technology schließt die Lücke zwischen betriebswirtschaftlichen und technischen Unternehmensbereichen und bildet die Führungskräfte der nachhaltigen Wirtschaft von morgen aus, die unternehmerische Entwicklungen und deren Einfluss auf die Gesellschaft und die Wirtschaft in der notwendigen Tiefe und Komplexität verstehen und gestalten können.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: kein Sprachnachweis erforderlich

Unterrichtssprache: Englisch

Art der Zulassung: keine Zulassungsbeschränkung

Beginn des Studiums: zum Winter- und Sommersemester 

Bewerbungszeitraum: 

für das Wintersemester: 01.04. - 31.05.

für das Sommersemester: 01.11. - 30.11.

Regelstudienzeit (in Semestern): 6 Semester

Credits: 180 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/sustainable-management-and-technology/

TECHNOLOGIE BIOGENER ROHSTOFFE, B.Sc.

Nicht nur in der Bereitstellung von Energie, sondern auch in der Bereitstellung von Grundstoffen kommt biogenen Rohstoffen eine Schlüsselrolle zu. Das Ideal der Bioökonomie setzt Kreislaufwirtschaft voraus, die in vielen Zweigen der Materialwirtschaft (Chemie, Papier, Holz und weitere Baustoffe, Textilien, Rohstoffe für die verarbeitende Industrie, …) alternativlos auf biogenen Rohstoffen aufbauen. Um den von Politik und Bioökonomen gestalteten Strukturwandel zu einer nachhaltigen Energie- und Stoffwirtschaft umzusetzen werden Ingenieure und Wissenschaftler benötigt, die sowohl die komplexe Struktur biogener Rohstoffe als auch die Grundlagen der Energie- und Verfahrenstechnik kennen.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Deutsch

Unterrichtssprache: Deutsch

Art der Zulassung: keine Zulassungsbeschränkung

Beginn des Studiums: zum Wintersemester 

Bewerbungszeitraum: 15.05. – 15.07.

Regelstudienzeit (in Semestern): 6 Semester

Credits: 180 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/technologie-biogener-rohstoffe/

MASTER-STUDIENGÄNGE

Bioeconomy, M.Sc.

Die Bioökonomie zielt auf die Umstellung der Rohstoffbasis von fossilen auf biogene Rohstoffe und schlägt eine Brücke zwischen Technologie, Ökologie, Gesellschaft und Wirtschaft sowie deren Wechselwirkungen. Dieser Strukturwandel beinhaltet die Erzeugung und Nutzung biologischer Ressourcen, um Produkte, Verfahren und Dienstleistungen in allen wirtschaftlichen Sektoren im Rahmen eines zukunftsfähigen Wirtschaftssystems bereitzustellen. Die Studiengänge in der Bioökonomie bildet Experten aus, die diesen Wandel verstehen, begleiten und gestalten können. Ziel des Studiums ist es innovationsfreudige Absolventen auszubilden, die ein Verständnis für die Komplexität eines notwendigen Strukturwandels haben. Durch passende Kombination von Themen der Mikro- und Makroökonomie, Chemie, Ingenieur- und Biowissenschaften mit umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des der effizienten und nachhaltigen Nutzung biogener Ressourcen haben die Absolventen ein interdisziplinäres Verständnis und können daraus Lösungsansätze entwickeln. Dabei sind sie in der Lage regionale, nationale und globale Perspektiven einzunehmen.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Englisch

Unterrichtssprache: Englisch

Art der Zulassung:Eignungsverfahren für Masterstudiengänge

Beginn des Studiums: zum Winter- und Sommersemester

Bewerbungszeitraum:
für das Wintersemester: 01.01. - 31.05.
für das Sommersemester: 01.10. - 15.01.

Regelstudienzeit (in Semestern): 4 Semester (Vollzeit)

Credits: 120 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/biooekonomie/

Biomassetechnologie, M.Sc.

Der Masterstudiengang Biomassetechnologie ist ein interdisziplinärer Masterstudiengang für qualifizierte Studierende mit Bachelorabschlüssen in den Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Er bietet die Möglichkeit einer breit gefächerten Bildung auf dem Gebiet der Biomasseproduktion, -nutzung und -verwertung – von der nachhaltigen Produktion Nachwachsen-der Rohstoffe zur technologischen Nutzung und -verwertung von Biomasse. Unter dem Begriff Biomasse wird die stoffliche Masse aller Lebewesen (Tiere, Pflanzen, Algen, Pilze und Bakterien) oder Teilen davon verstanden. Der interdisziplinäre Studiengang vermittelt die grundlegenden und wissenschaftlichen Inhalte zu den relevanten chemisch-stofflichen, den werkstofflichen und den energetischen Technologien zur Auf-bereitung und Verwertung von Biomasse. Darüber hinaus werden auch wirtschaftliche Fragen, ökologische und Nachhaltigkeitsaspekte zur Erzeugung sowie der Nutzung und Verwertung von Biomasse Erzeugung behandelt.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Deutsch

Unterrichtssprache: Deutsch

Art der Zulassung:  Eignungsverfahren für Masterstudiengänge

Beginn des Studiums: zum Winter- und Sommersemester 

Bewerbungszeitraum: 

für das Wintersemester: 01.04. - 31.05.
für das Sommersemester: 01.11. - 31.12.

Regelstudienzeit (in Semestern): 4 Semester (Vollzeit)

Credits: 120 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/biomassetechnologie/

CHEMICAL BIOTECHNOLOGY, M.Sc.

Eine der Schlüsseltechnologien um industrielle Prozesse ökologischer und kostengünstiger zu gestalten und nachwachsende Rohstoffe für die industrielle Nutzung zu erschließen, ist die industrielle Biotechnologie, treffender als chemische Biotechnologie bezeichnet. Sie verwendet biochemische, chemische, mikrobiologische und verfahrenstechnische Methoden um organische Grund- und Feinchemikalien mithilfe optimierter Enzyme, Zellen oder Mikroorganismen herzustellen. Durch den Ersatz von konventionellen industriellen Prozessen durch biotechnologische Prozesse und die Nutzung biologischer Ausgangsstoffen anstelle von fossilen Ausgangsstoffen können sowohl Energiebedarf als auch Rohstoffeinsatz minimiert bzw. auf eine biobasierte Ausgangsbasis gestellt werden. Bei der Prozessentwicklung in der Biotechnologie sind dabei das Zusammenspiel von Biologie, Chemie und Verfahrenstechnik gefragt.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Englisch

Unterrichtssprache: Englisch

Art der Zulassung: Eignungsverfahren für Masterstudiengänge

Beginn des Studiums: zum Winter- und Sommersemester

Bewerbungszeitraum:
für das Wintersemester: 01.04. - 31.05.
für das Sommersemester: 01.11. - 31.12.

Regelstudienzeit (in Semestern): 4 Semester (Vollzeit)

Credits: 120 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/chemische-biotechnologie/

Sustainable Management and Technology, M.Sc.

Der interdisziplinäre Masterstudiengang Sustainable Management and Technology schließt die Lücke zwischen betriebswirtschaftlichen und technischen Unternehmensbereichen und bildet die Führungskräfte der nachhaltigen Wirtschaft von morgen aus, die unternehmerische Entwicklungen und deren Einfluss auf die Gesellschaft und die Wirtschaft in der notwendigen Tiefe und Komplexität verstehen und gestalten können.

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Englisch

Unterrichtssprache: Englisch

Art der Zulassung: Eignungsverfahren für Masterstudiengänge

Beginn des Studiums: zum Winter- und Sommersemester

Bewerbungszeitraum:
für das Wintersemester: 01.04. - 31.05.
für das Sommersemester: 01.11. - 31.12.

Regelstudienzeit (in Semestern): 4 Semester (Vollzeit)

Credits: 120 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/sustainable-management-and-technology/

Technology of Biogenic Resources, M.Sc.

Der Masterstudiengang ,,Technology of Biogenic Resources’’ richtet sich an qualifizierte Studierende mit einem Hochschulabschluss in den Studiengängen Technologie biogener Rohstoffe, Energietechnik, Verfahrenstechnik, Bio- und Chemieingenieurwesen, Bioverfahrenstechnik, Umwelttechnik oder in vergleichbaren Studiengängen. 

Art des Studiums: Vollzeit

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Erforderlicher Sprachnachweis: Englisch

Unterrichtssprache: Englisch

Art der Zulassung: Eignungsverfahren für Masterstudiengänge

Beginn des Studiums: zum Winter- und Sommersemester

Bewerbungszeitraum:
für das Wintersemester: 01.04. - 31.05.
für das Sommersemester: 01.11. - 31.12.

Regelstudienzeit (in Semestern): 4 Semester (Vollzeit)

Credits: 120 ECTS

Kosten: Semesterbeitrag 62 €

weitere Informationen:
https://www.cs.tum.de/studieninteressierte/studiengaenge/technologie-biogener-rohstoffe/

Weitere Themen, die Dich interessieren könnten